Wettbonus ohne Einzahlung

Ein Wettbonus ohne Einzahlung ist eine effektive Möglichkeit, um risikofrei ein Startkapital für weitere Wetten zu erspielen. Wie der Name schon sagt, müsst ihr keine Einzahlung tätigen, um den Wettbonus zu erhalten. Diese Art von Willkommensbonus ist sehr beliebt, da es sich dabei im Wesentlichen um ein kostenloses Werbegeschenke handelt und ihr kein eigenes Geld riskieren müsst. Die Beträge eines Wettbonus ohne Einzahlung variieren, befinden sich aber in der Regel in einer Höhe zwischen 5€ und 10€. Zusätzlich wird für gewöhnlich ein Matched Bonus angeboten.

Wie bei jedem Wettbonus, gelten auch bei dieser Form die allgemeinen Bedingungen. Lest deshalb bei den jeweiligen Buchmachern das Kleingedruckte, sodass ihr eure Wettbonus auch schlussendlich einläsen könnt. Für diese Art des Wettbonus gibt es eine Reihe von Faktoren, die in den Rahmenvereinbarungen zu beachten sind, um den tatsächlichen Wert des Angebots bestimmen zu können.

Anzahl der Wettumsätze

Jeder Wettbonus ist mit Wettanforderungen versehen. Es wird bei fast jedem Anbieter eine Mindestanzahl festgelegt, die besagt, wie oft der Wettbonus ohne Einzahlung umgesetzt werden muss, bevor der Gewinn ausgezahlt werden kann. Die Begriffe Playthrough, Fluktuation und Rollover werden dabei als Synonym zur Anzahl der Umsätze verwendet.

Maximaler Auszahlungsbetrag

Manchmal wird ein Wettbonus ohne Einzahlung mit einem maximalen Auszahlungsbetrag versehen. Dies ist der maximal auszahlbare Betrag, den ihr mit einem Wettbonus ohne Einzahlung gewinnen könnt.

Casino Spiele

Bei Casino Spielen ist der Wettbonus ohne Einzahlung oftmals an gewisse Spiele gebunden. Beachtet also das Kleingedruckte, um euren Bonus auch tatsächlich anwenden zu können. Dieser Hinweis ist auch wichtig, wenn ihr einen Wettbonus in Form von Freispielen bekommt.

Wettbonus ohne Einzahlung für Casino Spiele

Der Wettbonus ohne Einzahlung ist eine gängige Methode für Online-Casinos, um neue Spieler anzuziehen. Meistens gewähren die Casinos einen Wettbonus ohne Einzahlung in Form von Bonusgeldern, Free Spins oder Gratisspielen.

Bonusgeld

Der Wettbonus ohne Einzahlung bei Casino Spielen ist ein meist kleiner Betrag, der im Normalfall ausschließlich an Neukunden ausgegeben wird. Es gehört eine Portion Glück, aber auch Können dazu, um diesen kleinen Betrag in eine größere Summe zu verwandeln – möglich ist es aber alle Male. Dieser Bargeldbonus ist mit einer Wettbedingung und manchmal mit einer Gewinnobergrenze oder einem maximalen Auszahlungsbetrag verbunden.

Free Spins

Free Spins sind eine weitere häufige Form, um Neukunden zu gewinnen, ohne dass eine Einzahlung erforderlich ist. Free Spins sind genau das, wonach sie klingen – kostenlose Spiele, mit denen ihr an einem oder mehreren Slots spielen könnt. Free Spins werden in der Regel auf den neuesten und beliebtesten Spielautomaten ausgegeben. Der Wert jedes Spins variiert zwischen den verschiedenen Freispielangeboten. Gewinne, die aus euren Freispielen resultieren, sind manchmal mit einer Wettanforderung verbunden.

Freispiel

Ein Casino Freispiel Bonus ist eine Form des Wettbonus ohne Einzahlung, der neuen Spielern eine Startbonussumme bietet, mit der sie für einen begrenzten Zeitraum spielen können. Nach Ablauf der Frist seid ihr berechtigt, alle Gewinne aus diesem Bonus einzubehalten. Die Dauer eines typischen Freispiels beträgt in der Regel 30 – 60 Minuten, kann aber bis zu 24 Stunden andauern.

Diese Boni mögen sehr verlockend klingen,  lest aber unbedingt die Wettbedingungen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Tipps zum Umgang mit einem Wettbonus ohne Einzahlung

Da es sich um eine risikofreie Wette handelt und der Einsatz meist nicht mehr als €10 beträgt, werdet ihr damit vermutlich keine Millionäre. Es ist jedoch möglich, die Gratiswette in eine vernünftige Startbankroll umzuwandeln. Abhängig von der Art des Wettbonus ohne Einzahlung ist es zu Beginn wichtig, sich klare Ziele zu setzen.

Die meisten Buchmacher behalten den Einsatz, wenn ihr eine Gratiswette platziert, was bedeutet, dass ihr euch nur die Gewinne auszahlen lassen könnt. Wenn ihr einen €10 Gratiseinsatz platziert und gewinnt, bleiben euch nur €5 als tatsächlicher Gewinn. Das mag für einige ausreichen, aber da es sich um eine kostenlose Wette handelt, versuchen die meisten mehr rauszuholen. Hier beginnt die Risiko und Chancen-Diskussion.  

Sagen wir, ihr wollt €50 von eurer Gratiswette zurückgewinnen, um euch damit einen ordentlichen Anfangsbankroll zu sichern. In diesem Fall müsst ihr einen Einsatz bei einer Quote von 6.00 platzieren und gewinnen. Dies ist natürlich eine Wette mit realistischer Gewinnchance, allerdings relativ riskant.  

Wenn ihr wirklich viel aus dem kostenlosen Wettangebot herausholen wollt und eine Anfangsbankroll von sagen wir €300 anstrebt, müsst ihr eine Gewinnwette bei einer Quote von 31.00 platzieren. Das Risiko ist dabei sehr hoch, allerdings ist die Chance auf Gewinn nicht unmöglich. Ein paar Kombinationen können sich leicht auf eine 31er Quote summieren. Aber mit der potenziellen Belohnung steigt natürlich auch das Risiko, alles zu verlieren.  

Wir empfehlen euch, je nach eurem Ziel, dennoch die riskanteren Alternativen zu wählen, da es sich immerhin um eine Gratiswette handelt und ihr somit auch kein Risiko habt.

Mobile Gratiswetten

In der modernen Welt, in der wir leben, hat euer Handy im Wettbereich vermutlich bereits stark an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Buchmacher geben sich große Mühe, das Smartphone zum Gerät Nr. 1 zu machen, von dem aus ihre Kunden Wetten abschließen. Vor diesem Hintergrund bieten viele moderne Buchmacher Gratiswetten und andere Arten von Werbeaktionen nur für mobile Kunden an. Wir halten euch auf unserer Website zu diesen Angeboten stets auf dem Laufenden. Derzeit bietet Betzest einen exklusiven Wettbonus ohne Einzahlung bei Anmeldung über euer Smartphone an.