Wett Tipps heute zur Nations League für den kommenden Spieltag

Morgen stehen einige spannende Spiel der UEFA Nations League an. Wir haben die Spiele analysiert und wie üblich Wett Tipps heute parat.

UEFA Nations League: Island gegen Azerbaijan – Wett Tipps heute

  • Image Island
  • Image
  • Image Azerbaijan

11. Okt. 20:45
Wett Tipp heute:
Island


Die Färöer-Inseln wollen die 0:2-Niederlage gegen das Kosovo wettmachen, wenn sie am Donnerstagabend in Torsvollur Aserbaidschan empfangen. Die Färöer wollen wieder die Spitzenposition in der Rangliste einnehmen. Lars Olsen leistet gute Arbeit für die Färöer, die Malta in ihrem ersten Heimspiel. Wir gehen nun davon aus, dass seine Mannschaft in der Lage ist, Aserbaidschan in Torsvollur zu schlagen. Als sich die beiden Teams vor 23 Jahren freundlich trafen, besiegte Aserbaidschan die Färöer-Inseln. Das Gastgeberland ist nun auf Rache aus.

Hervorgehobener Spieler: Richard Almeida de Oliveira

Richard ist ein brasilianischer Fußballspieler, der als Mittelfeldspieler bei Qarabag in Aserbaidschan spielt. Richard Almeida de Oliveira wurde am 20. März 1989 in Sao Paulo, Brasilien, geboren und begann seine Karriere als Senior bei Santo Andre. Nach nur vier Auftritten in der Liga für den brasilianischen Klub unterschrieb er einen Vertragmit dem portugiesischen Klub Gil Vicente. Im Jahr 2012 zog er nach Aserbaidschan, unterzeichnete einen Vertrag mit Qarabag und spielt seitdem für die Atilar. Richard beeindruckte in seiner ersten Saison in dem Verein durch herausragende Leistungen, als er in 30 Einsätzen in der nationalen Meisterschaft für Qarabag 13 Tore erzielte. Der 1,77m große Spieler gab sein Debüt in Aserbaidschan am 10. Juni 2017 mit einer 0:1-Niederlage gegen Nordirland. Seine Hauptposition ist das zentrale Mittelfeld, aber er ist in der Lage, sowohl als offensiver Mittelfeldspieler als auch als linker Flügelspieler einzusprigen. Richards Vertrag mit Qarabag läuft am 30. Juni 2018 aus.

Hervorgehobene Mannschaft: Azerbaijan

Aserbaidschanische Fußballspieler spielten von 1920 bis 1991 für die Nationalmannschaft der Sowjetunion. Im Jahr 1991 erlangte Aserbaidschan seine Unabhängigkeit und ist seither auf der internationalen Bühne aktiv. Die Aserbaidschaner haben sich noch nicht für das Finale eines großen Turniers qualifiziert, aber sie haben seit Robert Prosinecki die Führung übernommen hat, gute Leistungen erzielt. Am 17. September 1992 unterlagen die Milli in ihrem ersten Länderspiel mit 6:3 gegen Georgien und sieben Jahre später erzielten sie ihren größten Sieg, wobei die Mannschaft Liechtenstein vor Heimspielern in Baku mit 4:0 besiegte. Die aserbaidschanische Fußballnationalmannschaft trägt blaue Hemden und blaue Shorts, wenn sie zu Hause spielt, während die Farbe ihrer Auswärtstrikots rot ist. Gurban Gurbanov ist der bekannteste Spieler der Mannschaft. Der legendäre Angreifer, der von 1992 bis 2005 für Aserbaidschan spielte, erzielte 14 Tore für die Nationalmannschaft.

UEFA Nations League: Israel gegen Schottland – Wett Tipps heute

  • Image Israel
  • Image
  • Image Schottland

11. Okt. 20:45
Wett Tipp heute:
Schottland


Israel wird bestrebt sein, seine Serie aus Niederlagen der letzten vier Spiele zu beenden, wenn es im Sammy Ofer Stadion Schottland die Begegnung am Donnerstag ausrichtet. Israel erlebte alle möglichen Probleme in der Rückrunde bei einer 0:3-Niederlage gegen Nordirland, was bedeutet, dass der Mangel an Selbstvertrauen das größte Problem der Mannschaft im morgigen Fußballspiel sein könnte. Die Gastgeber wollen ihren ersten Sieg in der UEFA-Nationalliga feiern, aber ein Sieg über Schottland ist leichter gesagt als getan. Die Männer von Alex McLeish hingegen taten gut daran, Albanien in der Auftaktpartie mit 2:0 zu besiegen. Da da Israel im Moment nicht ganz an der Spitze des Spiels zu stehen scheint, sollte ein Auswärtssieg in Betracht gezogen werden. Ein Mann, den man im Auswärtsteam beobachten sollte, ist der keltische Angreifer Leigh Griffiths, der in der Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 vier Tore für Schottland erzielte.

Hervorgehobener Spieler: Moanes Dabour

Moanes Dabour, geboren am 14. Mai 1992 in Nazareth, ist ein israelischer Nationalspieler, der für Red Bull Salzburg in der österreichischen Bundesliga spielt. Dabour spielte in seiner Jugendkarriere in den israelischen Clubs Maccabi Nazareth und Maccabi Tel Aviv.  Im Jahr 2014 wechselte er zur Schweizer Mannschaft  Grasshopper und nachdem er in 82 Spielen in der Liga 41 Tore erzielt hatte, zog er nach Österreich und schloss einen Vertrag mit Red Bull Salzburg ab. Im Jahr 2017 erzielte Moanes Dabour in der Champions-League-Qualifikation 2018/2019 einige Tore, aber das half den Red Bulls schließlich nicht, sich in der Gruppenphase des Elite-Wettbewerbs zu behaupten. Wo wir gerade von seiner internationalen Karriere sprechen, gab Moanes Dabour am 1. Juni 2014 sein Debüt in Israel gegen Honduras. Israel gewann das Spiel mit 4:2. Der Salzburger Angreifer konnte sein Debüt allerdings nicht mit einem Tor schmücken. Dabour eröffnete sein Torschützenkonto bei der israelischen Nationalmannschaft im September 2015 mit einem 4:0-Sieg gegen Andorra.

Hervorgehobene Mannschaft: Schottland

Trotz seiner Zugehörigkeit zum Vereinigten Königreich nimmt Schottland als unabhängiges Land an Fußballwettbewerben teil. Die Schotten qualifizierten sich für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1950, aber die SFA zog ihren Einzug schließlich zurück, da sie kein britischer Meister waren. Vier Jahre später nahm die schottische Nationalmannschaft am Turnier in der Schweiz teil, schied aber in der Gruppenphase aus. Schottland nahm acht Mal an der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft teil. Andererseits nahmen die Schotten sowohl an der Euro 1992 als auch an der Euro 1996 teil, konnten sich aber nicht für die K.o.-Phase bei den Turnieren in Schweden und England qualifizieren. Eine Reihe von Premier League-Stars haben in der Vergangenheit für die Fußballnationalmannschaft: Jim Baxter, Hughie Gallacher, John Greig, Jimmy Johnstone, Billy McNeill, Bobby Murdoch, Archie Gemmill und Lawrie Reilly. Die Schotten verbuchten ihren größten Sieg bereits am 23. Februar 1901, als das Team mit 11:0 gegen Irland gewann. Die größte Niederlage erlitt die Mannschaft im Juni 1954 gegen Uruguay (0-7). Das Team von Gordon Strachan begrüßt seine Gegner für Heimspiele im Hampden Park.

UEFA Nations League: Kosovo gegen Malta – Wett Tipps heute

  • Image Kosovo
  • Image
  • Image Malta

11. Okt. 20:45
Wett Tipp heute:
Kosovo


Nach einem torlosen Unentschieden gegen Aserbaidschan in Baku im Auftakt der UEFA-Nationalliga setzte sich Kosovo in der zweiten Gruppenphase gegen die Färöer-Inseln durch. Die Truppe von Bernard Challandes zeigen zu Hause zweifellos viel bessere Leistungen als auf Reisen. Es ist keine Überraschung, dass sie als heißer Favorit für den Sieg im Fußballspiel am Donnerstag gegen Malta gelten. Ein Mann, den man in der Heimmannschaft beobachten sollte, ist Sheffield Wednesday-Stürmer Atdhe Nuhiu, der beim 2:0-Sieg gegen die Färöer-Inseln das Tor erzielte. Malta hingegen musste im Auftaktspiel der Nationenliga gegen die Färöer eine 1:3-Niederlage hinnehmen. Da der Kosovo in letzter Zeit in einer guten Form war, gehen wir davon aus, sie das Spiel schlussendlich für sich entscheiden werden.

Hervorgehobener Spieler: Milot Rashica

Milot Rashica ist ein Kosovo-Albaner, der am 28. Juni 1996 in Vucitrn, FR Jugoslawien, geboren wurde. Rashica ist ein Produkt der Fußballschule des FC Vushtrria und er spielte weiterhin für das Ferki Aliu Stadion Outfit auf Senior Level. Milot ist ein Flügelspieler, aber er wird auch als offensiver Mittelfeldspieler eingesetzt. Heute spielt der albanische Fußballspieler für Vitesse in der niederländischen Eredivisie und hat sich als Stammspieler der ersten Mannschaft im Verein etabliert. Milot Rashica debütierte am 30. Juli 2015 in Vitesse und ersetzte den serbischen Nationalspieler Uros Djurdjevic bei einer 0:3-Niederlage gegen Southampton in der Qualifikation zur Europa League. Apropos Debüt in der Eredivisie: Rashica spielte am 9. August 2015 sein erstes Match für Vitesse in einem 1:1-Unentschieden gegen Willem II. Der Vitesse-Fußballer hat sechs Länderspiele für die albanische U21-Mannschaft absolviert und vertritt den Kosovo in der Nationalmannschaft.

Hervorgehobene Mannschaft: Malta

Bereits 1957 spielte Malta sein erstes Länderspiel. Bei ihrem Debüt auf der internationalen Bühne standen die Falken Österreich gegenüber und mussten vor heimischen Fans in Gzira eine 2:3-Niederlage gegen das Team hinnehmen. Der maltesische Fußballverband trat 1959 der FIFA bei, während er im folgenden Jahr auch in der UEFA aufgenommen wurde. Seit 1962 tritt er in der Qualifikation für die großen Turniere an. Malta verzeichnete am 26. März 2008 ihren punktetechnisch größten Sieg (7:1) gegen Liechtenstein, aber ein Sieg gegen Ungarn in der Qualifikation für die Euro 2008 gilt als ihre größte Leistung. Apropos Freundschaftsspiele: Malta hat am 6. Juni 2017 in Graz die mit Sternen besetzte Ukraine bemerkenswert gut geschlagen, wobei Zach Muscat den Sieger für die Elritzen erzielte. Im Dezember 1983 erlitten die Malteser ihren schwersten Verlust, als sie in Sevilla von Spanien mit 1:12 vernichtet wurden.

UEFA Nations League: Litauen gegen Rumänien- Wett Tipps heute

  • Image Litauen
  • Image
  • Image Rumänien

11. Okt. 20:45
Wett Tipp heute:
Rumänien


Litauen hatte zu Beginn seiner UEFA-Nationalliga-Kampagne Schwierigkeiten. Nach einer 0:1-Niederlage gegen Serbien wurden die Litauer in ihrer zweiten Gruppenpartie in Podgorica gegen Montenegro besiegt. Die ehemalige Sowjetrepublik zeigt zu Hause viel bessere Leistungen als auf Reisen. Dennoch glauben wir nicht, dass sie diesmal einen Heimsieg erzielen werden. Die Rumänen haben in ihrem zweiten Gruppenspiel in Belgrad gut daran getan, Serbien zum 2:2-Unentschieden zu bewegen. Wenn sie eine so gute Leistung wiederholen, sind wir zuversichtlich, dass sie Litauen in den Vilniaus LFF-Stadum schlagen werden. Ein Mann, den man im Auswärtsteam beobachten sollte, ist Nicolae Stanciu, der im vergangenen Monat im 2:2-Unentschieden gegen Serbien das ausschlaggebende Tor erzielte.

Hervorgehobener Spieler: Vytautas Andriuskevicius

Vytautas Andriuskevicius ist ein litauischer Nationalspieler, der für Portland Timbers als Linksverteidiger spielt. Andriuskevicius begann seine Karriere bei der FBK Kaunas, aber er spielte von 2007 bis 2010 nicht mehr als 17 Mal für den litauischen Klub. Im Jahr 2010 wechselte er zum polnischen Verein Lechia Gdansk und verbrachte drei Spielzeiten im Stadion Energa Gdansk. Nachdem er seinen Zauber mit Lechia beendet hatte, zog Vytautas Andriuskevicius nach Schweden und schloss einen Vertrag mit Djurgardens. Er spielte 31 Ligaspiele für die Iron Stoves und kam am Ende der Saison 2013/2014 zu Cambuur. Nach zwei Spielzeiten im niederländischen Klub unterzeichnete der litauische Fußballspieler am 14. Juli 2016 den Vertrag für den Major League Soccer Club Portland Timbers. Er wurde am 8. Oktober 1990 in Alytus, Litauen, geboren wurde. Der 1,88m große Verteidiger gab sein Litauen-Debüt am 10. August 2011 in einem Freundschaftsspiel gegen Armenien.

Hervorgehobene Mannschaft: Rumänien

Rumänien war eine von nur vier europäischen Mannschaften, die 1930 zum ersten Mal an einer Weltmeisterschaft teilnahmen. Seitdem hat das Team auf internationaler Ebene beachtliche Ergebnisse erzielt, ohne jedoch die großen Trophäen zu gewinnen. Unter der Führung ihres wohl besten Fußballspielers Gheorghe Hagi verpassten die Tricolorii das Halbfinale der Weltmeisterschaft 1994 in den Vereinigten Staaten knapp und verloren im Elfmeterschießen gegen Schweden. Rumänien war insgesamt sieben Mal im Finale der Weltmeisterschaft dabei und qualifizierte sich für fünf Europameisterschaftsturniere. Gheorghe Hagi und Adrian Mutu sind die einzigen beiden rumänischen Fußballspieler, die weltweit Anerkennung genießen. Aber auch Dorinel Munteanu, Dan Petrescu, Gheorghe Popescu und Viorel Moldovan sind erwähnenswert. Rumänien spielt seine Heimspiele bei der Arena National in Bukarest.

UEFA Nations League: Montenegro gegen Serbien- Wett Tipps heute

  • Image Montenegro
  • Image
  • Image Serbien

11. Okt. 20:45
Wett Tipp heute:
Unentschieden


Im Stadion Pod Goricom wird am Donnerstag das Fußballspiel zwischen Montenegro und Serbien, den beiden ehemaligen jugoslawischen Republiken, ausgetragen. Montenegro will auf einem 2:0-Sieg gegen Litauen aufbauen und da die Serben zu Hause schwer zu schlagen ist, stehen sie in ihrem dritten Gruppenspiel vor einer schwierigen Aufgabe. Die Mannschaft von Mladen Krstajic startete ihre UEFA-Nationalliga-Kampagne mit einem hart umkämpften 1:0-Sieg gegen Litauen, verlor aber beim 2:2-Unentschieden gegen Rumänien in Belgrad zwei Punkte. Wie bereits erwähnt, sind die Montenegrier zu Hause eine unglaublich starke Mannschaft, weshalb wir davon ausgehen, dass die beiden Mannschaften in Podgorica ein Unentschieden spielen werden. Die beiden Mannschaften treffen zum ersten Mal in einem Wettkampfspiel aufeinander.

Hervorgehobener Spieler: Nikola Vukcevic

Nikola Vukcevic ist ein weiterer montenegrinischer Fußballer, der als Mittelfeldspieler für Braga spielt. Der 1,84m große Spieler wurde am 13. Dezember 1991 in Podgorica geboren. Vukcevic begann seine Profikarriere bei seinem Heimatverein Buducnost Podgorica und war von 2010 bis 2013 Mitglied des Teams. Der montenegrinische Fußballspieler erzielte vier Tore in 65 Liga-Auftritten für den Verein. Im Jahr 2013 kam er als Freispieler zu Braga und wurde zunächst im Reserveteam eingesetzt. Nach 31 Einsätzen für Braga B gab er sein Debüt für gegen Vitoria, in dem er in der Nachspielzeit von der Bank kam. Im Hinblick auf seine internationale Karriere gab Nikola Vukcevic am 5. März 2014 sein Debüt in Montenegro gegen Ghana in einem Freundschaftsspiel. Die Hrabri Sokoli besiegten damals die Black Stars. Seine Hauptposition ist der defensive Mittelfeldspieler, aber er wird auch als zentraler und offensiver Mittelfeldspieler eingesetzt. Der Vertrag von Nikola mit Braga läuft bis zum 30. Juni 2020.

Hervorgehobene Mannschaft: Serbien

Serbien spielt seit 2006 als unabhängige Nation. Die Serben schafften es in die Endrunde der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010. Obwohl sie in der Vorrunde des Turnier einen Sieg erzielten, gelang es ihnen schließlich nicht, ihren Platz unter den Top 16 zu belegen. Die Eagles konnten sich jedoch nicht für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien qualifizieren, da sie in ihrer Qualifikationsgruppe mit allen möglichen Problemen zu kämpfen hatten. Eine Reihe von hochkarätigen Fußballspielern spielte für Serbien. Der ehemalig Verteidiger von Manchester United, Nemanja Vidic, gilt als einer der besten Spieler in der Geschichte der serbischen Nationalmannschaft. Vidic erzielte in 56 Einsätzen für Serbien zwei Tore und gab am 24. Oktober 2011 seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt. Serbien spielen ihr Heimspiel im Stadion Rajko Mitic.

UEFA Nations League: Russland gegen Schweden- Wett Tipps heute

  • Image Russland
  • Image
  • Image Schweden

11. Okt. 20:45
Wett Tipp heute:
Russland


Im Stadion Kaliningrad findet am Donnerstag das Fußballspiel zwischen Russland und Schweden statt, die in der Gruppenphase der UEFA-Nationalliga aufeinander treffen. Russland beeindruckte bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 und zeigte weiterhin spannende Leistungen. Nach einem 2:1-Sieg gegen die Türkei im Auftaktspiel der Nationenliga übertrafen die Männer von Stanislav Cherchesov die Tschechische Republik in einem Freundschaftsspiel. Auch beim Turnier in Russland zeigten die Schweden gute Leistungen, aber seither kämpfen sie darum, wieder in Top Form zu kommen. Das Russland in lertzter Zeit starke Leistungen lieferte, geht unsere Wett Tipps heute an die Truppe von Stanislav Cherchesov. Ein Mann, den man in der Heimmannschaft beobachten sollte, ist Denis Cheryshev, der bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 unaufhaltsam war.

Hervorgehobener Spieler: Artem Dzyuba

Im Laufe der Jahre hat sich Artem Dzyuba als einer der besten Spieler in der russischen Premier League etabliert. Der 1,96m große Angreifer begann seine Karriere bei Spartak Moskau. Er wechselte 2015 zu Zenit St. Petersburg. Artem Dzyuba erzielte in der Saison 2015/2016 in der russischen Premier League 15 Tore für den Zenitchiki und lieferte seinen Teamkollegen neun Vorlagen. Der russische Stürmer war in der Saison 2016/2017 nicht so erfolgreich, da er in 26 Einsätzen für die Truppen von Roberto Mancini 13 Tore erzielte und dabei sechs Vorlagen hatte. Dzyuba debütierte im November 2011 in einem Freundschaftsspiel gegen Griechenland für die russische Fußballnationalmannschaft, aber er vertrat Russland nicht im Finale der Euro 2012. Sein erstes Tor für die russische Nationalmannschaft erzielte der Stürmer am 8. September 2014 beim 4:0-Sieg gegen Liechtenstein. Artem Dzyuba wurde am 22. August 1988 in Moskau geboren und ist ein Produkt der Fußballschule Spartak Moskau.

Hervorgehobene Mannschaft: Schweden

Schweden ist die erfolgreichste nordische Mannschaft auf internationaler Ebene und ist seit 1934 bei großen Wettbewerben vertreten. Blagult verpasste die WM-Trophäe von 1952 auf heimischem Boden, da sie von einer mit Stars besetzten brasilianischen Mannschaft geschlagen wurde, während sie bei den Turnieren 1950 und 1994 den dritten Platz und 1938 bei ihrem zweiten Auftritt den vierten Platz belegten. Auch bei der Europameisterschaft erzielten die Schweden ihr bestes Ergebnis vor den Heimfans und erreichten 1992 das Viertelfinale. Anders Svensson und Thomas Ravelli sind mit jeweils über 140 Auftritten die bestplatzierten Spieler des Teams, aber es sind die Stürmer Henrik Larsson und Zlatan Ibrahimovic, die als die berühmtesten schwedischen Fußballspieler in die Geschichte eingehen werden. Der Letztere führt auch die Torschützenliste mit über 60 Treffern für die Nationalmannschaft an und gilt als einer der farbenfrohesten Charaktere, nicht nur in Skandinavien, sondern auch im Weltfußball.

Auf der Suche nach weiteren Tipps? Checkt unsere Wett Tipps Rubrik mit täglich aktualisierten Analysen unserer Experten!